Hundetraining

Grundgehorsam
 

Wenn es Ihnen nicht möglich war, mit Ihrem Hund die Welpen- oder Hundeschule zu besuchen, jetzt aber merken, dass ihr Hund anders agiert, als Sie es sich vorgestellt haben, dann empfehle ich zunächst ein Training für Grundgehorsam. Hier wären Einzelstunden im Alltag Vorort die beste Lösung.

Das Gruppentraining für Grundgehorsam (3 – 5 Hunde) findet außerhalb des Lebensbereiches des Hundes statt,  setzt aber zumindest eine Einzelstunde voraus, in der festgestellt wird, ob er oder sie für ein Training in der Gruppe bereit ist.

Nasenarbeit
 

Die sprichwörtliche “Hundenase” ist für den Hund das wichtigste Sinnesorgan. Er kann Menschen am Geruch erkennen, er kann ihren Spuren folgen und weiß auch noch Stunden später, in welche Richtung sie gegangen sind.

 

Zur Nasenarbeit gehören z.B.: die Suche nach Gegenständen,  Geruchsunterscheidung, Fährtenarbeit und selbstverständlich die Suche nach Futter.

 

Was liegt nun näher, als den Hund auf diese Weise zu beschäftigen und ihn geistig zu fordern? Nix!

Die Nasenarbeit ist darüber hinaus eine gute Beschäftigungsmöglichkeit für kranke bzw. rekonvaleszente Hunde, aber auch im Haus in der kalten Jahreszeit.

Welpen - Früherziehung

 

Das kleine 1 x 1 !!

In der Welpenfrüherziehung werden die ersten Kommandos beigebracht und die Grundregeln für den Alltag definiert. Lob und Belohnung sind in dieser Phase besonders wichtig, weil so das Lernen gleich viel mehr Spaß macht.

Agility - Training (Mobility)

 

Wichtig! Unser Agilitykurs, hat kein Turniertraining! Es geht ausschließlich darum, die Bindung zwischen Hund und Mensch zu stärken und ist auf die Gelenke des Hundes abgestimmt!

© 2019 Doglife

Wir sind auch hier zu finden
  • Facebook Social Icon
  • Vimeo Social Icon
Terminvereinbarung bei Linda Novak unter Tel.: +43 680 118 91 87